Christian Death (Support: The On/Off Corporation) (bleak: Promoter & DJ Set)
Date: 2014-06-03
Venue: Viper Room
Promoter: Bleak & Viper Room
 
Live: CHRISTIAN DEATH "Catastrophe Ballet Anniversary"
Catastrophe Ballet 30th Anniversary Tour
Support: The On/Off Corporation (A)
DJs Scrag!, Iguana
20:00, Tickets 16€ (Jugendinfo/oeticket), 19€ AK
DETAILS
Eintritt: 20:00h
Live: Christian Death
Support: The On/Off Corporation
DJs: Iguana & Scrag!
Tickets: 16€ VVK (Jugendinfo, oeticket), 19€ AK

"Anniversary Tour of the fabulous CATASTROPHE BALLET. The album will be played in it’s entirety along with many of your favourite songs. This historic event will be over 75 minutes of the best Christian Death mind blowing performances ever seen!"

(Christian Death Tour-Ankündigung)

Catastrophe Ballet war für Christian Death ein in vielerlei Hinsicht wichtiges Album - Nach der Neugründung und -besetzung der Band stellt dieses Album gerade durch das Zusammenspiel von Gründungsmitglied Rozz Williams mit Valor Kand (davor mit Gitane Demone bei Pompeii 99) einen Meilenstein in der Geschichte des Goth Rock dar.

Den Namen der Band führte man nur deshalb weiter, weil er schon bekannt war, und man sich so mehr Aufmerksamkeit erwartete - eine Tatsache, die später noch zu viel Streiterei führen sollte, wie hinlänglich bekannt ist.

Die Bandzusammenstellung war perfekt: Rozz Williams mit seinen grandiosen Texten an den Vocals, Valor Gitarre und Backing Vocals, Gitane Demone Keyboards und Vocals, David Glass am Schlagzeug und Constance Redgrave am Bass.

Für viele Fans ist Catastrophe Ballet das Schlüsselalbum von Christian Death, und es nach 30 Jahren live hören zu können, ist schon etwas ganz Besonderes. Von der damaligen Besetzung ist freilich nur noch Valor übrig - damit aber immerhin der Hauptverantwortliche bei der Produktion des Albums.

Presented by Viper Room & Bleak

Die Band bei den Originalaufnahmen zu Catastrophe Ballet:
Valor Kand, Rozz Williams, David Glass, Gitane DeMone (von links oben nach rechts unten)

Das alternative Coverartwork der Veröffentlichung beim Italienischen Label Contempo.

Valor Kand mit seiner zweiten Frau, Maitri, die bis heute gemeinsam als Christian Death veröffentlichen.

Support:
The On/Off Corporation (A)
Gegründet in den frühen Neunzigern, sind The On/Off Corporation (vormals nur unter "On/Off" firmierend) so manchen Besetzungs- und Stilwandel durchlaufen, und blieben trotzdem immer ihren Wurzeln treu: "Dark Industrial Experimental Gore". Der Sample-Virtuose Alain Leonard, Gründungsmitglied und einziges ständiges Bandmitglied, sieht seine Einflüsse bei Künstlern wie Klaus Nomi, Killing Joke, Young Gods oder etwa Ministry. Mit zahlreichen Kollaborationen (u.a. mit Alex Wank, vormals Pungent Stench), vielen Live-Gigs und bemerkenswerten Releases waren und sind The On/Off Corporation ein Fixstern in der Österreichischen Underground-Musikzene.

Presented by Viper Room & Bleak
page 1 / 1   
contact faq impressum icons cart